Aktualisiert:
HECAS
Vermögensverwaltung / EDV-Dienstleistungen
GmbH

English
Hecas Wiki
Allgemeines
Anzeige ausgeblendeter Geräte im Geräte-Manager Unter Systemeigenschaften - Erweitert eine neue Umgebungsvariable
devmgr_show_nonpresent_devices=1 anlegen
Hotmail-Account mit POP3 abholen POP Server: pop3.live.com (Port 995)
POP SSL erforderlich: Ja
SMTP Server: smtp.live.com (Port 25)
Postausgangsserver erfordert Authentifizierung: Ja (POP-Benutzername und Kennwort)
TLS/SSL erforderlich: Ja
Benutzername: Ihre Windows Live ID (z.B. IhrName@hotmail.de)
Kennwort: Das Kennwort mit dem Sie sich bei Hotmail anmelden.
Shut Down zu bestimmter Zeit at 22:30 shutdown -s -f -t 00
fährt den Rechner um 22:30 ohne Fragen runter
XCOPY - Klonen oder komplett sichern XCOPY /K/H/E/V/C/Q/R
Beispiel: xcopy z:\*.* f:\ganzeplatte\*.* /s/e/v/c/q/h/r/n
Formatieren im FAT32 Format format f: /fs:fat32
Outlook - Adressbuch kann nicht geladen werden 1.Outlook starten
2.im Menü Extras auf E-Mail-Konten klicken
3.auf Vorhandene Verzeichnisse oder Adressbücher anzeigen oder bearbeiten und anschließend auf Weiter klicken
4.auf Outlook-Adressbuch und anschließend auf Entfernen klicken
5.auf Ja klicken, wenn Sie aufgefordert werden, den Vorgang zu bestätigen
6.auf Hinzufügen
7.auf Zusätzliche Adressbücher, und anschließend auf Weiter
8.auf Outlook-Adressbuch, und anschließend auf Weiter
9.auf OK, wenn Sie aufgefordert werden, Outlook neu zu starten
10.auf Fertig stellen
11.im Menü Datei auf Beenden, um Outlook zu beenden
12.Outlook neu starten
13.in der Ordnerliste mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie in Verbindung mit dem Adressbuch verwenden möchten (klicken Sie z.B. mit der rechten Maustaste auf Kontakte). Anschließend auf Eigenschaften
14.auf die Registerkarte Outlook-Adressbuch
15.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diesen Ordner als E-Mail-Adressbuch anzeigen (sofern es noch nicht aktiviert ist), und dann auf OK
Outlook - gespeicherte Mail-Adressen mitnehmen Mit der Zeit speichert Outlook jede einmal eingegebene Adresse und bietet sie dann bei der Eingabe der Empfängeradresse (fragmentarisch) an. Zieht man Outlook um, sind die Vorschläge weg. Standardspeicherort ist die .NK2-Datei: C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook Wenn diese auf den neuen Platz (Rechner) kopiert wird, sind die Vorschläge wieder da.
Outlook - Datenpfad unter Win7 C:\Users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Outlook
Outlook - Datenpfad unter XP C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
Outlook - Adressbuch nach NACHNAMEN sortieren Um auch im Adressbuch nach Nachname zu sortieren, Folgendes machen:
Outlook 2002/2003 - Extras .. E-Mail-Konten .. Vorhandene Verzeichnisse....anzeigen
Outlook 2007 - Extras .. Kontoeinstellungen .. Adressbücher
Dort den Eintrag Outlook-Adressbuch markieren und auf Ändern klicken. Im Dialog kann man festlegen, wie die Kontakte sortiert werden sollen. Damit die Änderung wirksam wird, muss Outlook neu gestartet werden.
XP - es wird kein Desktop mehr angezeigt XP - Nach dem Login kommt nur der Desktop-Hintergrund. Keine Taskleiste und keine Icons. Auch der Taskmanager (Ctrl + Alt + Del) funktioniert nicht. (http://www.xpdiskussion.com/showthread.php?t=16355)
Fix:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System. Im rechten Fenster, DisableTaskMgr von 1 auf 0 ändern oder nach "DisableTaskMgr" suchen und alle Einträge löschen. Schauen, ob die Einträge vorhanden sind:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
Im rechten Fenster: Shell REG_SZ=Explorer.exe und Userinit REG_SZ=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe. MEIST TRITT DER FEHLER NACH INFEKTION MIT SCAREWARE AUF !
Windows Registry
Autostart-Programme Das ist der ganz normale Befehl msconfig unter Start, Ausführen. Aber unter Win XP gibt es auch noch gpedit.msc. Die Autostarteinträge in der Registry findet man unter HKEY\LocalMachine\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
Caps Lock, Scroll und Num Zustand Die Sondertasten Caps Lock, Scroll und Num sind beim Windows-Start standardmäßig deaktiviert. Für diese drei Tasten / Funktionen gibt es einen Eintrag in der Registry. Im Schlüssel HKEY_USERS\DEFAULT\Control Panel\Keyboard kann der Wert von InitialKeyboardIndicators angepasst werden. Die folgenden Codes sind möglich:
0 Schaltet alle drei Funktionen ab, 1 Schaltet Caps Lock ein
2 Schaltet Num ein, 3 Schaltet Caps Lock und Num ein
4 Schaltet Scroll ein, 5 Schaltet Caps Lock und Scroll ein
6 Schaltet Num und Scroll ein, 7 Schaltet alle drei Funktionen ein
Registriert für... ändern Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion die Schlüssel RegisteredOwner und RegisteredOrganization ändern.
Vista / Win7 - Deaktivieren des Begrüßungsbildschirms Unter Vista / Win7 gibt es keine klassische Benutzeranmeldung wie in XP/2003. Dort fehlt die Secpol.msc gänzlich. Änderungen können über die Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System gemacht werden: Neuen DWord-Wert erstellen DisableCAD mit dem Wert 0 und DontDisplayLastUserName Wert: 1 Beide Werte können auch im Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\ Windows NT\CurrentVersion\Winlogon angelegt werden.
Desktop Symbol -Bluetooth Umgebung- löschen Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Explorer\Desktop\NameSpace. Der Ordner NameSpace enthält weitere Unterordner mit sehr kryptischen Namen. Es interessiert ausschließlich der Ordner mit der wundervollen Bezeichnung {6af09ec9-b429-11d4-a1fb-0090960218cb} Statt Löschen den Ordner besser nur umbenennen. Dann ist die Aktion leichter rückgängig zu machen.
Netzwerk-Verbindungen HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ PublishingWizard\AddNetPlace\LocationMRU
Für Laufwerk verbinden:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ PublishingWizard\AddNetPlace\Providers\other